Newsletter

Archiv

News+

14. Februar 2021

Neue Akku-Geräte aus dem Hause STIHL

Die Natur kennt keinen Lockdown, weshalb es auch in diesem Frühjahr in den privaten Gärten und öffentlichen Parkanlagen eine Menge zu tun gibt.

Die neuen Produkte unseres Kunden STIHL erleichtern die Arbeit und lassen dem Garten die notwendige Pflege zukommen. In enger Zusammenarbeit mit dem Hause STIHL entwickeln wir das Produktdesign der Geräte unter Berücksichtigung der übergeordneten Designstrategie, des Corporate Designs und der Farbmarke.

HTA 86
Der für die Pflege mittelhoher Bäume konzipierte Hochentaster HTA 86 aus dem AP-Akku-System ermöglicht aufgrund seines kompakten und schlanken Designs ein komfortables, aber dennoch leistungsstarkes Arbeiten. Zielgruppe sind neben professionellen Landschaftspflegern auch ambitionierte Hobbygärtner.

Unser Ziel bei der Gestaltung war es, das Erscheinungsbild der Marke STIHL durch Vereinheitlichung des Familiendesigns zu stärken und weiter zu entwickeln. Zudem wurden die neuen Gestaltungsmerkmale integriert, wie das von den Motorsägen bekannte runde STIHL-Typenschild.

Die Grundform ist bedingt durch Ergonomie und Geräte-Balance kompakt gehalten. Dennoch vermittelt das Design dem Betrachter die Power des Gerätes. Die starke Farbmarke sorgt für eine eindrucksvolle Signal- und Fernwirkung.

FSA 60 R
Die leichte und handliche Akku-Motorsense FSA 60 R aus dem AK-Akku-System stellt durch den Einsatz von drei verschiedenen Schneidwerkzeugen ein vielseitiges Werkzeug für den Heimanwendergarten dar. Das Design orientiert sich am neuen Familiendesign der großen „Brüder“ aus dem Freischneider- und Hochentastersegment. Hauptaufgabe der Produktgestaltung war die Übertragung der prägenden Designmerkmale auf das kleine und kompakte Gerät. Die Anwendung der wiederkehrenden Designmerkmale fügt den FSA 60 R perfekt in die Produktfamilie ein. Dennoch gelingt durch den Einsatz von stärker überspannten Flächen und größeren Radien die Unterscheidung zum Vollprofisegment.

 

 

 

 

HTA 135
Für die hohen Anforderungen von Baumpflege-Profis ist der neue Akku-Hochentaster HTA 135 aus dem AP-Akku-System konzipiert. Neben der von STIHL gewohnten Leistungsfähigkeit und Qualität ermöglicht der HTA 135 durch die optionale Verwendung des Smart Connectors die Vernetzung und Datenanalyse der Geräte – der Schritt zur Digitalisierung.

Aus gestalterischer Sicht lag die Hauptaufgabe neben der Eingliederung des Designs in die Produktfamilie in der kompakten und möglichst leichten Bauweise. Der im Profisegment besonders wichtige Schutz des Akkus als Powereinheit wird durch eine clevere Einbindung in die orangene Haube umgesetzt. Zudem ist die Verwendung des Smart Connectors als optionales Element in das Design integriert.

Alles in Allem spiegelt das Design des HTA 135 eine kraftvolle und am Profianwender orientierte Ausrichtung perfekt wider.

Ihr Ansprechpartner bei BUSSE Design+Engineering:
Markus Schönecker
Key-Account-Manager STIHL
Phone: +49 (0) 73 08 / 811 499 783
E-Mail: schoenecker@busse-design.com

Ihr Ansprechpartner bei ANDREAS STIHL AG & Co. KG:
Thomas Elsner
Leiter Produktmanagement und Services

Zurück

BUSSE Design+Engineering GmbH
Nersinger Straße 18
89275 Elchingen
Germany

Phone +49 (0) 7308 811 499 0
Fax +49 (0) 7308 811 499 99
E-Mail info@busse-design.com

Kontakt
powered by webEdition CMS