Weinflasche auf schwarzem Grund, Aufschrift: From open to Oh my in just minutes

VELV - Mikrooxidation von Wein

Consumer Produkte, Start-Ups

Eine Revolution im Genuss von Wein.

Die Produktidee ist, die Mikro-Oxygenierung von Weinen mit reinem Sauerstoff für jeden Weinliebhaber zugänglich zu machen. Dies war bisher am Markt nicht verfügbar und stellt somit eine Weltneuheit dar.

Ein zuvor nie erreichbares Erlebnis an Aromen und Mundgefühl wird binnen Minuten möglich mit einer Anwendung vor dem Genuss direkt in der Weinflasche.

Anwendung-velv.png

Zielgruppen sind:

  • Weinliebhaber
  • Restaurants
  • Bars

**Entwicklung - Lastenheft:**Erarbeitung der Produktanforderungen sowie Recherche von anwendungsspezifischen Normen und Standards.

Vorentwicklung: Erarbeitung von Grundlagen zur Anforderungserfüllung. Nutzung von Recherchen und empirischen Untersuchungen, z.B. zum Thema optimaler Sauerstoffeintrag in Wein.

Entwicklung - Konzeption: Erarbeitung von Produktdesign-Studien zur Unterstützung einer Untersuchung der Marktakzeptanz sowie zur Abfrage von kundenseitigen Präferenzen in der Produktverwendung.

Erarbeitung von Konstruktionskonzepten zur Integration der Einzelfunktionen. Modularer Aufbau zum unabhängigen Test von Funktionen in Unterbaugruppen. Modellierung der Designflächen und Aufbau eines Referenzmodells. Bau von Funktionsmodellen sowie Designmodellen zur Verifizierung und Validierung mit dem Kunden sowie den Zielgruppen.

Entwicklung - Marktrecherche: Review der Marktrecherchen und Überarbeitung der Produktanforderungen und Prioritäten für den maximalen Kundennutzen.

**Entwicklung - FMEA:**Review der Produkt-FMEA bzgl. hoher Gefährdungsbereiche und Erarbeitung von effizienten Gegenmaßnahmen (Konstruktion und Design, Gefahrenhinweise, Versicherung, etc.).

**Entwicklung - Entwurf:**Detailentwicklung aller Funktionsgruppen, Integration von Funktionen zur Teilereduktion, Entwicklung weiterer Sicherheitsfunktionen sowie Funktionsoptimierung der Hauptfunktionen.

Recherche von Zulieferern und Abstimmung von Schlüsselkomponenten für eine bestmögliche Produktleistung.

**Entwicklung - Entwurf:**Fertigung von über 20 Prototypen verschiedener Revisionen mit hausinternen und zulieferseitigen Fertigungsmöglichkeiten.

Nutzung von diversen Technologien wie SLS, SLA, DLMS, VG, CNC Drehen und Fräsen, etc. zur Realisierung voll funktionstüchtiger Prototypen in kurzer Zeit.

Entwicklung - Tests: In hunderten Testdurchläufen wurden die Einzelfunktionen entwicklungsbegleitend geprüft, Erkenntnisse für die Optimierungen gewonnen sowie theoretische Risikobeurteilungen mit praktischen Tests abgeglichen.

Jeder Test ist ein Gewinn für die Entwicklung. Er gibt Aufschluss bzgl. des erreichten Entwicklungsstandes, er bestätigt nachweislich das Erfüllen von Vorgaben oder offenbart eine Abweichung, die korrigiert werden muss.

**Entwicklung - Patente:**Mehrere Erfindungen wurden im Rahmen der Produktentwicklung realisiert. Diese mündeten in mehr als 5 Patenten mit weltweiter Abdeckung, die vor Nachbau schützen sollen.

**Lieferantenauswahl:**Zum Finden der geeignetesten Zulieferer für Schlüsselkomponenten mit spezifischem Know-How wurden umfassende Recherchen und Teileprüfungen realisiert. In regelmäßigen Abstimmungen wurden die Komponenten für die gewünschte Anwendung gemeinsam optimiert und wiederkehrend getestet.

**Änderungsmanagement:**Durch das Aktivieren eines Änderungsmanagements ab dem Designfreeze mit der Übernahme der Konstruktionsdaten durch den Vertragshersteller wurden zahlreiche Teileoptimierungen in Abstimmung realisiert. Hierfür fand ein konsequentes Änderungs management statt.

Test und Zertifizierung: In verschiedenen zerstörungsfreien als auch zerstörenden Tests wurden bei unabhängen Prüfinstituten Prototypen und Vorserienprodukte gegenüber Branchenstandards getestet. Hierbei wurden diverse Extremtests vorgenommen, um die Produktsicherheit zu gewährleisten.

Bedienhinweise: Zur Erstellung einer Bedienungsanleitung sowie von Bedienhinweisen wurden Handlungsempfehlungen formuliert und Visualisierungen erstellt.

Gefahrenpotentiale wurden aus der Produkt-FMEA kommend in Warnhinweise übersetzt, um den Anwender zu befähigen das Produkt optimal und für lange Zeit einsetzen zu können.

Verpackung: Im Rahmen der Bemusterungsschleifen wurde auch die Verpackung mit ihren verschiedenen Funktionen regelmäßig reflektiert und optimiert.

Markteintritt: Anhand von Online-Marketing in Blogs, dem Launch des Online-Shops sowie der Präsenz auf einschlägigen Messen konnte der Vermarktungsstart mit Rückenwind gelingen.

Velv Griff und Patrone
Zusammenstellung Velv Griff, Patrone, Videoausschnitt, Gesamtansicht
Zusammenstellung Velv Verpackungen Fotos und Skizzen
Hand hält Gerät zur Mikro-Oxygenierung von Weinen von Velv

Unsere Skills

Studie

Entwicklung

Product Design

Fertigungsgerechtes Design (DFM)

Prototypen

Unsere Kompetenz wird nicht nur durch 400+ Auszeichnungen belegt, sondern auch durch die Begeisterung unserer Kunden.

ProduktdesignEngineering

Ziegler

„Wie kann man Aufgaben und Herausforderungen erfolgreich lösen? Dazu benötigt man Partner, die eine Aufgabe in ihrer Komplexität richtig erfassen und darstellen können. Im zukunftsorientierten Spannungsfeld [...] die richtigen Schwerpunkte zu setzen und „down to Earth" umsetzen zu können, ist Teil der Erfolgs-DNA bei BUSSE Design+Engineering, die wir sehr schätzen.“

ProduktdesignEngineering

Thyssenkrupp

„BUSSE bietet als erfahrener Design-Partner alles aus einer Hand. Kreative Design-Lösungen, Prototyping bis hin zu Kleinserienfertigung und UX-Design für Software. Die Lösungsansätze und Methoden bis zur Umsetzung führen stets zu einem den Anforderungen perfekt entsprechenden Ergebnis.“

UI/UX Design

Prinoth

„BUSSE ist unser Design-Game-Changer für Pistenfahrzeuge! Ihr UI/UX Team hebt nicht nur Icons und Layout, sondern das gesamte Benutzererlebnis auf ein neues Level. Klare Bedienung macht jede Fahrt zum Vergnügen. Von der Entwicklung bis zur Serienproduktion zuverlässig an unserer Seite. Ihr Interface, basierend auf präziser Produktforschung, vereinfacht die Bedienung. Flexibel, vorausschauend und zuverlässig – BUSSE ist unser Zufriedenheitsgarant!"

ProduktdesignEngineeringPrototyping

Hammer

„BUSSE ist für uns seit über fünfzehn Jahren der perfekte Partner, um neue und innovative Ideen zu entwickeln. BUSSE bietet ein sehr hohes Maß an Professionalität und ein erstklassiges Markenverständnis. Das Team hat den hohen Anspruch unserer Projekte komplett verinnerlicht und mit außergewöhnlicher Kreativität, sowie voller Hingabe uns dabei geholfen, neue Trends zu setzen. Viele unserer Bestseller tragen BUSSE Handschrift.“

ProduktdesignEngineering

Britax Römer

„Kindersitze sind nicht nur äußerlich komplex, sondern auch technisch anspruchsvoll. Unsere langjährige Partnerschaft mit BUSSE macht die Entwicklung zu einem kreativen Erlebnis. Designsprints und eine vielseitige Auswahlmatrix entlasten Ingenieure, minimieren zeitaufwändige Iterationen. Wir schätzen BUSSE für ihre zeitnahe Umsetzungen trotz begrenzter Ressourcen. Die Zusammenarbeit ist nicht nur effektiv, sondern macht auch richtig Spaß!"

ProduktdesignEngineering

Calistair

„Besonders begeistert waren wir von der Spielfreude und der technischen Kreativität der Busse-Mitarbeiter. Die Atmosphäre im Projekt war geprägt von professioneller Lockerheit und großer Agilität. Wir haben in 4 Monaten aus einer Idee ein fertiges Produkt gemacht!“

ProduktdesignEngineeringPrototyping

Sked

„Durch Internetrecherche stießen wir auf BUSSE Design+Engineering. Nach Kontaktierung wegen eines Funktionsmusters schlossen wir einen Vertrag für ein technisches Redesign ab. Die Konzeptänderung führte zu Redesign II, einem Prototyp, der 2019 mit einem goldenen Award auf der Ambiente-Messe ausgezeichnet wurde. BUSSE realisierte das Projekt zielgerichtet, termintreu und handwerklich erstklassig. Eine zukünftige Zusammenarbeit ist sicher."

ProduktdesignEngineeringPrototyping

Sigel

„Die Zusammenarbeit mit dem gesamten Projektteam war stets zielgerichtet, konstruktiv und angenehm in der Kommunikation. Die Anforderungen an Funktion und Sicherheit stets im Blick, haben Herr Timm und sein Projektteam verstanden, worauf es uns in der Produktentwicklung ebenfalls ankommt: Can-Do-Mentalität, agiles Mindset sowie Flexibilität und Effizienz in allen Projektlagen."

Produktdesign

Mikron

„Mit der Firma BUSSE als Sparringspartner konnten wir erfolgreich für unsere neuesten Produkte ein markenprägendes und zielgruppengerechtes Design ausarbeiten. BUSSE hat dabei bestens unsere internen Unternehmensabläufe verstanden und konnte somit optimale Ergebnisse liefern. Termine wurden stets eingehalten, auf BUSSE ist Verlass. Jederzeit wieder!“

ProduktdesignEngineering

Keller

„Von der Zusammenarbeit mit BUSSE waren wir dahingehend positiv überrascht, dass nicht allein das Erscheinungsbild unseres Produktes im Vordergrund stand, sondern vielmehr das Zusammenspiel aus wirtschaftlichen Fertigungslösungen, optimierter Ergonomie und einem funktionalen Design. Das Ergebnis besticht nun mit einem stimmigen, nie dagewesenen Designkonzept.“