Artelis ATMI Vaccine Production Unit ICELLIS 1000

ARTELÍS - Alles, nur nicht konventionell: Der Einweg-Bioreaktor iCELLis 1000

Medizintechnik

Mit dem neuen Einweg-Bioreaktor iCELLis 1000 aus dem Hause Artelís zeigt das BUSSE-Kompetenznetzwerk, wie verständlich und einfach nutzbar ein Hightech-Produkt für die Pharmaindustrie sein kann – und prägt zugleich das Erscheinungsbild der Marke Artelis.

Artelís ist ein junges Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Brüssel, das zum internationalen Konzern ATMI LifeSciences gehört. Artelís entwickelt neuartige Produkte für die Bioprozesstechnik. Das Besondere: Es sind Einweg-Produkte für die einfache und umweltfreundliche Entsorgung. Herkömmliche Mehrweg-Produkte müssen immer wieder aufwändig gereinigt und desinfiziert werden. Weil die Artelís-Produkte erheblich weniger Wasser und Energie verbrauchen, fällt ihre Ökobilanz deutlich besser aus.

Bestes Beispiel für das wegweisende Produktkonzept von Artelís ist der Einweg-Bioreaktor iCELLis 1000 für die Herstellung von Impfstoffen oder Insulin aus organischen Zellen. Der 25 Liter fassende Kunststoffbehälter ersetzt eine konventionelle, fest installierte verfahrenstechnische Anlage aus Edelstahl mit 1000 Litern Tankvolumen. Nach der einmaligen Verwendung wird der iCELLis 1000 in einer Müllverbrennungsanlage entsorgt.

Artelís wählte BUSSE Design + Engineering als Partner für die Entwicklung des Bediengeräts, das den Bioreaktor mit Mess-Steuer-Regeltechnik und Medieninfrastruktur zum Leben erweckt. Die anspruchsvollen Anforderungen an das BUSSE-Team: Das Bediengerät soll einen sicheren Betrieb der aufwändigen Technik gewährleisten, die komplexe Bedienung für den Anwender so einfach wie möglich machen sowie die zahlreichen Komponenten wie Pumpen, Ventile, Heizung, Rührantrieb, Sensoren, human machine interface, Steuerungen und Leitungen zu einer mobilen Einheit zusammenfassen.

Das Ergebnis lässt sich am besten mit einer überdimensionalen Pad-Kaffeemaschine vergleichen: Ähnlich bequem setzt der Anwender Reaktorbehälter ins System ein und entnimmt diese wieder. Systematisch positionierte Leitungshalterungen erleichtern die Bestückung mit Sonden der Mess-Steuer-Regeltechnik. Eine schlichte, aber eigenständige Gestaltung und Farbgebung, die sich am Corporate Design von Artelís orientiert, verdeutlicht auch äußerlich die Ausnahmestellung des iCELLis: ein einzigartiges Hightech-Gerät für eine anspruchsvolle Industrie, das die Marke des jungen Unternehmens besonders prägt.

Auch organisatorisch setzt die Entstehung des iCELLis 1000 neue Maßstäbe:

BUSSE Design + Engineering in Elchingen verantwortete Design, Konstruktion und Prototypenbau in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern von Einwegsystemen und Prozesstechnikern bei Artelís in Brüssel. Gleichzeitig lag das Artelís-Projektmanagement in der Hand von „53people“. Der belgische BUSSE-Partner ist auf Innovations- und Projektmanagement im Bereich Life Sciences spezialisiert – einer besonders wachstumsstarken Industrie in Belgien. Zudem vertritt „53people“ das BUSSE-Kompetenznetz für Produktentwicklung und -innovation in den französischsprachigen Ländern.

Was in vielen Branchen sehr hilfreich bei der Marktkommunikation sein kann, ist in der Biotechnologie inzwischen entscheidend: 3D-Animationen zur Erläuterung von technischen Funktionen. Der BUSSE-Partner „ghost-o-one“ aus Wuppertal begeisterte erneut mit seinen herausragenden Fähigkeiten sowohl die Artelís-Mitarbeiter und -Kunden als auch die Designer und Konstrukteure von BUSSE. Innerhalb von nur drei Minuten bringt die Animation die komplexen Abläufe und den Aufbau des Reaktors auf den Punkt. Das Animationsvideo kann vielfältig eingesetzt werden: im Außendienst, bei Messen, im Internet sowie zur Darstellung auf Smartphones.

Der iCELLis 1000 wurde erstmals im April 2010 bei der INTERPHEX (Fachmesse für Arzneimittel-, Kosmetik- und Reinigungsmittelentwicklung und –herstellung) in New York mit großem Erfolg vorgestellt.

Wir wünschen Artelís weiterhin eine steile Karriere und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

Vaccine Production Unit ICELLIS 1000 freigestellt
Vaccine Production Unit ICELLIS 1000 Konzept
Vaccine Production Unit ICELLIS 1000 Konzept Detail
Vaccine Production Unit ICELLIS 1000 Konzept

Unsere Skills

Studie

Messemodelle

Entwicklung

Gehäusekonstruktion

Prototypen

Ihr Ansprechpartner
Tobias Neuber, Head of Industrial Design, QM Representative
Tobias Neuber, Head of Industrial Design, QM Representative

Unsere Kompetenz wird nicht nur durch 400+ Auszeichnungen belegt, sondern auch durch die Begeisterung unserer Kunden.

ProduktdesignEngineering

Ziegler

„Wie kann man Aufgaben und Herausforderungen erfolgreich lösen? Dazu benötigt man Partner, die eine Aufgabe in ihrer Komplexität richtig erfassen und darstellen können. Im zukunftsorientierten Spannungsfeld [...] die richtigen Schwerpunkte zu setzen und „down to Earth" umsetzen zu können, ist Teil der Erfolgs-DNA bei BUSSE Design+Engineering, die wir sehr schätzen.“

ProduktdesignEngineering

Thyssenkrupp

„BUSSE bietet als erfahrener Design-Partner alles aus einer Hand. Kreative Design-Lösungen, Prototyping bis hin zu Kleinserienfertigung und UX-Design für Software. Die Lösungsansätze und Methoden bis zur Umsetzung führen stets zu einem den Anforderungen perfekt entsprechenden Ergebnis.“

UI/UX Design

Prinoth

„BUSSE ist unser Design-Game-Changer für Pistenfahrzeuge! Ihr UI/UX Team hebt nicht nur Icons und Layout, sondern das gesamte Benutzererlebnis auf ein neues Level. Klare Bedienung macht jede Fahrt zum Vergnügen. Von der Entwicklung bis zur Serienproduktion zuverlässig an unserer Seite. Ihr Interface, basierend auf präziser Produktforschung, vereinfacht die Bedienung. Flexibel, vorausschauend und zuverlässig – BUSSE ist unser Zufriedenheitsgarant!"

ProduktdesignEngineeringPrototyping

Hammer

„BUSSE ist für uns seit über fünfzehn Jahren der perfekte Partner, um neue und innovative Ideen zu entwickeln. BUSSE bietet ein sehr hohes Maß an Professionalität und ein erstklassiges Markenverständnis. Das Team hat den hohen Anspruch unserer Projekte komplett verinnerlicht und mit außergewöhnlicher Kreativität, sowie voller Hingabe uns dabei geholfen, neue Trends zu setzen. Viele unserer Bestseller tragen BUSSE Handschrift.“

ProduktdesignEngineering

Britax Römer

„Kindersitze sind nicht nur äußerlich komplex, sondern auch technisch anspruchsvoll. Unsere langjährige Partnerschaft mit BUSSE macht die Entwicklung zu einem kreativen Erlebnis. Designsprints und eine vielseitige Auswahlmatrix entlasten Ingenieure, minimieren zeitaufwändige Iterationen. Wir schätzen BUSSE für ihre zeitnahe Umsetzungen trotz begrenzter Ressourcen. Die Zusammenarbeit ist nicht nur effektiv, sondern macht auch richtig Spaß!"

ProduktdesignEngineering

Calistair

„Besonders begeistert waren wir von der Spielfreude und der technischen Kreativität der Busse-Mitarbeiter. Die Atmosphäre im Projekt war geprägt von professioneller Lockerheit und großer Agilität. Wir haben in 4 Monaten aus einer Idee ein fertiges Produkt gemacht!“

ProduktdesignEngineeringPrototyping

Sked

„Durch Internetrecherche stießen wir auf BUSSE Design+Engineering. Nach Kontaktierung wegen eines Funktionsmusters schlossen wir einen Vertrag für ein technisches Redesign ab. Die Konzeptänderung führte zu Redesign II, einem Prototyp, der 2019 mit einem goldenen Award auf der Ambiente-Messe ausgezeichnet wurde. BUSSE realisierte das Projekt zielgerichtet, termintreu und handwerklich erstklassig. Eine zukünftige Zusammenarbeit ist sicher."

ProduktdesignEngineeringPrototyping

Sigel

„Die Zusammenarbeit mit dem gesamten Projektteam war stets zielgerichtet, konstruktiv und angenehm in der Kommunikation. Die Anforderungen an Funktion und Sicherheit stets im Blick, haben Herr Timm und sein Projektteam verstanden, worauf es uns in der Produktentwicklung ebenfalls ankommt: Can-Do-Mentalität, agiles Mindset sowie Flexibilität und Effizienz in allen Projektlagen."

Produktdesign

Mikron

„Mit der Firma BUSSE als Sparringspartner konnten wir erfolgreich für unsere neuesten Produkte ein markenprägendes und zielgruppengerechtes Design ausarbeiten. BUSSE hat dabei bestens unsere internen Unternehmensabläufe verstanden und konnte somit optimale Ergebnisse liefern. Termine wurden stets eingehalten, auf BUSSE ist Verlass. Jederzeit wieder!“

ProduktdesignEngineering

Keller

„Von der Zusammenarbeit mit BUSSE waren wir dahingehend positiv überrascht, dass nicht allein das Erscheinungsbild unseres Produktes im Vordergrund stand, sondern vielmehr das Zusammenspiel aus wirtschaftlichen Fertigungslösungen, optimierter Ergonomie und einem funktionalen Design. Das Ergebnis besticht nun mit einem stimmigen, nie dagewesenen Designkonzept.“