Newsletter

Archiv

News+

18. Oktober 2019

Führende Unternehmen der Agrarindustrie bündeln ihre Kräfte

Führende Unternehmen der Agrarindustrie bündeln ihre Kräfte, um eine geschlossene Transfersystemtechnologie für europäische Landwirte einzuführen.

Die Firmen ADAMA, BASF, Corteva Agriscience, Nufarm und Syngenta haben ihre Kräfte zusammengeschlossen, um durch den Einsatz geschlossener Transfer-Systems (CTS) den Umgang mit Pflanzenschutzmitteln in Europa weiter zu verbessern. Gemeinsam führen diese Firmen nun das „easyconnect" System in ausgewählten Ländern ein, um die Anwender, Landwirte und die Umwelt durch ein geschlossenes und einfach zu handhabendes und somit sicheres System zu schützen und zu unterstützen.

Das easyconnect System besteht aus 2 Komponenten: Einer einzigartigen Kappe, welche auf den jeweiligen Behälter angebracht ist und einen Coupler. Gemeinsam bilden diese ein System, welches ermöglicht, dass das Öffnen, die Dosierung und auch das Wiederverschließen sowie das Reinigen der Behälter und aller Kontaktflächen in einem Arbeitsgang und somit als geschlossenem System erfolgt.

BASF hat dieses System mit entsprechenden Entwicklungspartnern gemeinsam entwickelt und ausführlich in Feld-Tests erprobt. BUSSE durfte bei der mechanischen Konstruktion des Couplers und dessen Funktionskomponenten, sowie bei der Gestaltung des Handlings und der Usability sowie bei dem Produktdesign und beim Prototypenbau unterstützen. Gemeinsam mit einem ausgewählten Serienfertigungspartner konnten dann das System in die Serienfertigung überführt werden.

Bis 2021/2022 soll eine Vielzahl von Behältern (Industriestandard IS 63) mit dem standardisierten und vormontierten Schraubverschluss ausgestattet sein und Landwirten in Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien zur Verfügung stehen. Weitere Länder sollen folgen.

Ihr Ansprechpartner bei BUSSE:
Felix Timm
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 73 08 / 81 14 99 0
timm@busse-design.com

Ihr Ansprechpartner bei BASF:
BASF SE, APD/SP
Dr. Juan Sasturain
Product Stewardship Strategies
juan.sasturain@basf.com

Zur Pressemeldung >

Zurück

BUSSE Design+Engineering GmbH
Nersinger Straße 18
89275 Elchingen
Germany

Fon +49 (0) 7308 811 499 0
Fax +49 (0) 7308 811 499 99
info@busse-design.com

WELCHES THEMA INTERESSIERT SIE?

Wir sind gespannt auf Ihr Projekt und freuen uns

Über Ihren Anruf:

07308 811 499 0


Gerne nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf!

Senden Sie uns eine E-Mail an
info@busse-design.com

KONTAKT