Newsletter

Archiv

News+

25. März 2019

Skizzierkurs bei der BUSSE Akademie

Skizzieren, visualisieren - verstehen!
Wie man seine Gedanken und Ideen bildhaft vermitteln kann.

Um Gedanken und Ideen eindeutig und inhaltsrichtig auszutauschen, bedienen wir uns gern bildhafter Beschreibungen. Entweder rufen wir durch verbale Assoziationen mit bekannten Bildern, - „sieht aus wie"- die gewünschte Wirkung hervor, oder wir zeigen Bilder, mit denen wir das Vermitteln unserer Ideen optisch unterstützen können.
Wenn wir einen Inhalt genauer beschreiben wollen und die Diskussion eine ernsthafte Suche nach konkreten Lösungen darstellt, muss die Assoziation einer präziseren Aussage weichen, im Besonderen in der Diskussion um Für und Wieder dreidimensionaler Objekte. Hierbei kann hilfreich sein, das besprochene Objekt mit Mitteln zeichnerischer Darstellung zu definieren, um Missverständnisse und Mehrdeutigkeiten auszuschließen.
Dieser Kurs bietet die Gelegenheit, sich ohne Scheu und Vorbehalte mit diesem hilfreichen Kommunikationsmittel, dem Zeichnen, zu beschäftigen und vielleicht lange vergessene Fähigkeiten und Talente freizulegen.

Skizziertechniken zu den Themen
+ Perspektive in der direkten Anwendung
+ Selbstbewusste Strichführung
+ Verständnis der 3-Dimensionalität eines Körpers
+ Blick für Proportionen

Parallel erhalten Sie ebenfalls Informationen zum Designprozess.

Ihr Nutzen
Sie erhalten Einblick in die Grundregeln des perspektivischen Zeichnens. Nach dem Seminar können Sie mit wesentlich gestärkter Routine technische Konzeptansätze auch für weitere Personen verständlicher darstellen – nicht nur auf einem Blatt Papier, sondern auch auf dem FlipChart.

Schulungsort
Nersinger Straße 18, 89275 Elchingen

Schulungszeitraum
1-Tagesseminar, am 9. April 2019 von ca. 09:00 – 17:00 Uhr

Personenanzahl und Personenkreis
Produkt- und Marketingverantwortliche, Produktmanager, Entwicklungsingenieure, Konstrukteure, Qualitätsmanager, Prozessbeauftragte, Software-Entwickler von Produkten und deren Interfaces, sowie alle am Entwicklungsprozess beteiligte Personen.

Unsere Referenten
Herr Martin Hannig - Senior Designer bei BUSSE Design+Engineering
geb. 1956 in Wuppertal, dort Studium Industriedesign von 1977-82, Stationen bei OCO-Design in Münster 1982-85, IVECO in Ulm und Turin 1985-1992, seit 1992 bei Busse, branchenübergreifende Projekte im Konsumgüter-, Investitionsgüter- und Fahrzeugdesign. Arbeit im Konzeptbereich und für komplexe dreidimensionale Formfindung. Entwicklung von Corporate Design Formensprachen und deren Betreuung und Weiterentwicklung auf lange Sicht

Herr Sven Schaarschmidt - Senior Designer bei BUSSE Design+Engineering
geb. 1965 in Köln, Studium Industriedesign in Essen, Stationen bei Storz-Design in Zell am See, Busse Design Ulm, Cumulusdesign Salzburg, Kiska Design Salzburg, seit 2013 wieder bei Busse. Branchenübergreifende Projekte im Konsumgüter-, Investitionsgüter- und Fahrzeugdesign. Arbeit im Konzeptbereich und für komplexe dreidimensionale Formfindung.

Ihre Ansprechpartnerin bei BUSSE:
Carina Dietrich, Vertrieb und Projektkoordination
Tel.: +49 (0) 73 08 / 811 499 37
dietrich@busse-design.com

Zurück

BUSSE Design+Engineering GmbH
Nersinger Straße 18
89275 Elchingen
Germany

Fon +49 (0) 7308 811 499 0
Fax +49 (0) 7308 811 499 99
info@busse-design.com

WELCHES THEMA INTERESSIERT SIE?

Wir sind gespannt auf Ihr Projekt und freuen uns

Über Ihren Anruf:

07308 811 499 0


Gerne nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf!

Senden Sie uns eine E-Mail an
info@busse-design.com

KONTAKT